Theodor-Körner-Kaserne Leipzig

Auftraggeber: LICON GmbH, Leipzig

Leistungszeitraum: 2007 bis 2012

Leistungsumfang: Lph 1 bis 5 HOAI

Die Umnutzung der ehemaligen Theodor-Körner-Kaserne in ein Wohngebiet ist beispielgebend für den Imagewandel im Leipziger Norden. Die einst geschlossene, für die Öffentlichkeit unzugängliche Kaserne fügt sich nun in die vorhandene Stadtstruktur ein und ist öffentlich erlebbar.

Im Gebiet wird eine besondere Wohnqualität etabliert. Eine übergeordnete Grünstruktur bietet dafür den Rahmen. Bäume, Hecken, öffentliche Plätze und ein großer Teich werden angelegt. So ist es nicht verwunderlich, dass sich die Wohnungen großer Beliebtheit erfreuen.