Stadionpark Donbassarena Donetsk/ Ukraine

Auftraggeber: Stadion Shakhtar Ltd., Donetsk, Ukraine

Leistungszeitraum: 2007 bis 2009

Leistungsumfang: Lph 1 bis 6 HOAI sowie Lph 8 anteilig

Größe: 300.000qm

Auszeichnung: Terra Viva 2010 International Public Environmental Award, 2010

Das neue Fußballstadion „Donbass Arena“ von „Shakhtar Donetsk“ hat eine besondere Ausstrahlung. Es gleicht einem Juwel. Die Parkgestaltung greift diese „Idee des Strahlens“ auf: konzentrische Ellipsen aus Bäumen umgeben das Stadion wie eine Aura. Mit ihrer regelmäßigen Anordnung bilden die Bäume ein räumliches Gerüst, in das sich die verschiedenen Nutzungen und Strukturen einfügen.

Zwei Hauptzugänge erschließen das Stadion von den Hauptstraßen Cheluskintsevstraße und Mirsky Prospekt. Parkwege ermöglichen allseitigen Zugang und schaffen die Verbindung zum Stadtpark.

Großzügige Pflanzungen von Sträuchern, Stauden und Gräsern bringen Farbenpracht und Abwechslung in den großen Wiesenraum. Vielfältige Sitzplätze, Wasserspiele, ein Teich mit Wasserkaskade, ein schwimmender Riesen-Fußball sowie ein Steingarten sind besondere Attraktionen für die Bürger der Stadt. Parkplätze sowie Zäune und technische Einrichtungen gehörten mit zur Planungsaufgabe.