Bildungszentrum Frankenberg

Auftraggeber: Stadt Frankenberg

Leistungszeitraum: 2008 bis 2014

Leistungsumfang: Lph 1-9 HOAI

Größe: 15.000qm

Vor 100 Jahren als Lehrerbildungsseminar gebaut, wurde das Bildungszentrum in den letzten fünf Jahren komplett mit neuem Schulleben gefüllt. Eine staatliche Grundschule, eine Evangelische Grundschule, zwei Schulhorte, eine Kinderbibliothek und eine Jugendkunstschule fanden darin Platz. Dem entsprechend wurden die Außenanlagen komplett neu hergerichtet.

Die Anlage steht unter Denkmalschutz: Zaunanlage und Haupteingang wurden nach historischen Vorlagen gebaut. In den Gärten finden sich Pausenhöfe, vielfältige Spielmöglichkeiten, Bolzplatz und Schulgärten. Ein Verkehrsgarten, in den Spielangebote hineingesetzt wurden steht für die überörtliche Verkehrserziehung der Verkehrsbehörde zur Verfügung. Eine große Erweiterungsfläche im Süden wurde extensiv mit Rodelhügel und Obstwiese angelegt. Hier gibt es weitere Zukunftsträume.